Porsche - Produktportfolio

Produktportfolio

Presswerkzeuge

Der Porsche Werkzeugbau entwickelt und fertigt alle Arten von Presswerkzeugen zur Herstellung von Karosseriebauteilen. Egal ob Seitenteile, Türen und Klappen, Kotflügel, Dächer, Strukturteile oder Bodengruppenteile – und aus hoch- und höherfestem Stahl, Aluminium oder Faser-Kunststoff-Verbunden. Die Grundlage sind langjährige Erfahrung, hohe Kompetenz und eine durchgängige computergestützte Prozesskette. Der Porsche Werkzeugbau entwickelt und fertig nicht nur Werkzeuge für Blechteile aus maßgeschneiderten Platinen, sondern auch für geschweißte Platinen (Tailor Welded Blanks) sowie flexibel gewalzte Bleche (Tailor Rolled Blanks).

Mechanisierungseinrichtungen

Neben den Presswerkzeugen fertigt der Porsche Werkzeugbau auch die dazugehörigen Mechanisierungseinrichtungen an. Die Konstruktionen werden dabei mit modernsten Simulationstechniken optimiert, bei uns vormontiert und vollständig auf die exakten Bedürfnisse und das Equipment der Produktionsanlagen der Kunden abgestimmt, um einen sicheren Teiletransport unter Produktionsbedingungen zu gewährleisten. Die Einarbeitung auf den Produktionspressenstraßen des Kunden erfolgt dabei unter Berücksichtigung der Teilehubzahl.

Prüflehren und Messaufnahmen

Um die Präzision im Bereich von tausendstel Millimetern zu erreichen, erfordert es nicht nur jahrelange Erfahrung, sondern auch eine kundengerechte Mess- und Prüfstrategie sowie ein durchgängiges Spannkonzept. Diese erarbeitet der Porsche Werkzeugbau parallel zur Entwicklung und Fertigung der Presswerkzeuge. Die zur Bauteilauswertung notwendigen Mess- und Prüflehren werden dabei ebenfalls gefertigt.